Portraitfotografie einer Reiterin

Für dieses tolle Licht sind Tanja und ich zeitig aufgestanden und trafen uns Ende Oktober 2014 bereits gleich zum Sonnenaufgang. Wir wurden belohnt. Mit einer herrlichen Farbtemperatur und zauberhaften Bildern. Selten habe ich ein Shooting erlebt, in dem auch ohne meine Regie in einer Stunde so viel passiert ist. Aber seht selbst...